Skip to main content

Digital, schnell und persönlich: Vermögensverwaltung mit Everon.

Ihr Vermögen. Ihre Anlage.

Anlegen ist Vertrauenssache. Mit Everon haben Sie direkten Zugriff auf jahrzehntelang gewachsenes Know-how. Professionelles Anlegen wird so intuitiv und einfach wie möglich. In wenigen Klicks legen Sie dabei Ihren gewünschten Betrag, die Strategie und den Zeithorizont selber fest – den Rest erledigt Everon. Das Resultat: Vermögensverwaltung, die auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.


Jetzt loslegen

Gemeinsam erfolgreich

Unsere Partnerschaft. Ihre Partnerschaft.

Unsere Anlagestrategien haben wir in enger Zusammenarbeit mit dem Family Office der Swiss 5 Group entwickelt. Dieses Know-how stellen wir nun erstmals digital zur Verfügung.

Anlegen

Rendite. Die sich rentiert.


Bei vielen klassischen Finanz- und Vermögensverwaltern verliert man nicht nur Zeit, sondern auch Erträge. Durch unseren systematischen und aktiven Anlageansatz, bei dem wir in Direkttitel wie Aktien investieren, können höhere Renditen erzielt werden.

Ausserdem bieten wir Ihnen keine Strategiefonds oder standardisierten Produkte an. Jede Everon Strategie gilt nur als Basis für Ihr ganz persönliches Investmentportfolio. So passt sich Ihre Geldanlage an Sie an und schafft Möglichkeiten anstatt Sie zu begrenzen.



Strategien

Dreifach ausgezeichnet. Und bewährt.

Unsere Investmentstrategien sind mehrfach ausgezeichnet. Das behaupten wir nicht nur einfach. Denn wie sagt man so schön: Zahlen lügen nicht. Gerne lassen wir diese für uns sprechen. Die Factsheets spiegeln jeweils die Everon Basis-Strategie wider. Individuelle Kundenportfolios können aufgrund von Personalisierungen abweichen.


Strategie Aktienanteil 2021 YTD* Factsheet
Everon 20 20% 4.14% -6.1% Mrz 2022
Everon 30 30% 8.88% -6.7% Mrz 2022
Everon 40 40% 11.82% -7.8% Mrz 2022
Everon 50 50% 17.59% -9.9% Mrz 2022
Everon 60 60% 21.89% -9.7% Mrz 2022
Everon 70 70% 26.44% -12.4% Mrz 2022
Everon 80 80% 28.17% -14% Mrz 2022
Everon 90 90% 32.97% -15.4% Mrz 2022
Everon 100 100% 37.47% -17.5% Mrz 2022

*Year-to-date

Vorteile


Ihr persönlicher, digitaler Vermögens­verwalter.

Everon bietet digitale, flexible Vermögensverwaltung für alle mit attraktiven Renditen und tiefen Gebühren.


Jetzt loslegen
  • 1
    Ihre Strategie: Wählen Sie aus ausgezeichneten Strategien aus, die gemeinsam mit einem Family Office entwickelt wurden und exklusiv digital bereitgestellt werden.
  • 2
    Individuell: Wählen Sie selber aus, welche Schwerpunkte Sie setzen möchten. Zum Beispiel Nachhaltigkeit, IT-Branche, Pharma u.v.m.
  • 3
    Einfach und intuitiv: Wählen Sie Ihre bevorzugte Anlagestrategie und los geht’s. Bei Bedarf kann alles jederzeit angepasst werden.
  • 4
    Komplette Kontrolle: Sie können jederzeit über Ihr Geld verfügen.
  • 5
    Alles im Überblick: App starten und schon ist alles da: Mit Everon sind Sie immer blitzschnell über die Entwicklung Ihres Portfolios informiert.
Strategie DE
1
Ihre Strategie: Wählen Sie aus ausgezeichneten Strategien aus, die gemeinsam mit einem Family Office entwickelt wurden und exklusiv digital bereitgestellt werden.
Themes DE
2
Individuell: Wählen Sie selber aus, welche Schwerpunkte Sie setzen möchten. Zum Beispiel Nachhaltigkeit, IT-Branche, Pharma u.v.m.
3
Einfach und intuitiv: Wählen Sie Ihre bevorzugte Anlagestrategie und los geht’s. Bei Bedarf kann alles jederzeit angepasst werden.
Finanzplaner DE
4
Komplette Kontrolle: Sie können jederzeit über Ihr Geld verfügen.
5
Alles im Überblick: App starten und schon ist alles da: Mit Everon sind Sie immer blitzschnell über die Entwicklung Ihres Portfolios informiert.
Strategie DE

Ein Schritt voraus

Unsere Benefits. Ihre Vorteile.



Ausgezeichnetes Portfoliomanagement.

Everon gehört zu den besten Schweizer Vermögensverwaltern. Die renommierte Schweizer Finanzpublikation «Bilanz» hat Everon als einziges Fintech mehrfach mit dem Prädikat «hervorragend» ausgezeichnet.


Komplette Kontrolle.

Zu jedem Zeitpunkt haben Sie die volle Kontrolle über Ihr Portfolio. Alle Konten werden bei der Hypothekarbank Lenzburg in Ihrem Namen geführt.


Persönliche Betreuung.

Bei Fragen und Anliegen können Sie sich jederzeit via Everon App direkt bei uns melden. Unsere Spezialisten helfen Ihnen mit Ihren Anliegen jederzeit gerne. Chatbots und 0800-Nummern gibt es bei uns nicht.

Transparent


All-in-One App.
All-in-One Gebühr.


Bei Everon gibt es keine versteckten Gebühren, zusätzliche Kosten oder weitere Gebühren. Wir sind transparent: Sie bezahlen eine einmalige All-in-One Gebühr. Übrigens: Auch unsere Everon Karte ist kostenlos und frei von Fremdwährungsgebühren.

  • tiefer Startbetrag (empfohlen ab 30’000 CHF)
  • Zugang zu unabhängigen Finanzexperten
  • direkter Wertschriftenbesitz
  • persönliches Schweizer Bankkonto und Depot auf Ihren Namen

All-in-One Gebühr:

Everon-Gebühr: 0.7% pro Jahr
Depotbank-Gebühr: 0.35% pro Jahr**

** inklusive Transaktionskosten, Depotgebühren, Kontoführungsgebühren, Fremdwährungswechsel zum Interbankenkurs (wir berechnen keine Fremdwährungsgebühren)

Journal


Factor Investing mit Everon

In diesem Artikel möchten wir den wissenschaftlichen Hintergrund unserer Anlagestrategie beleuchten, um eines der wichtigsten Unterscheidungsmerkmale von Everon greifbarer zu machen. Wir gehen dafür zuerst auf die Entdeckungen einzelner Faktoren ein, um dann die konkrete Anwendungsmöglichkeit dieser Faktoren in einem Portfolio aufzuzeigen. Dies geschieht hauptsächlich im Bezug auf Aktien, jedoch […]

weiterlesen

Warum Private Banking digitaler werden muss

Tiefe Margen, Kostendruck, anspruchsvollere Kunden: Das Private Banking steht vor zahlreichen Herausforderungen. Als Anbieter sollte man diese Entwicklungen jedoch nicht als Gefahr sehen, sondern als Chance – denn so kann man von der Digitalisierung des Private Banking profitieren. Private Banking war lange Zeit ein sich stetig entwickelnder und äusserst ertragreicher […]

weiterlesen

Aktives Anlegen mit Everon

Everon steht grundsätzlich für den aktiven Anlageansatz, jedoch haben wir unsere eigene Definition dafür. Wir verstehen unter “aktiv” eine systematische, unemotionale und quantitative Art und Weise, Anlageinstrumente zu analysieren. Wir versuchen nicht, den Markt zu «timen», da kurzfristige Marktentwicklungen meist nur schwer vorherzusehen sind und oftmals auch auf Spekulationen beruhen. […]

weiterlesen